Communauté de communes Centre Tarn

Die Communauté de communes Centre Tarn ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Tarn in der Region Okzitanien. Sie wurde am 25. Juli 2012 gegründet und umfasst 16 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Réalmont.

(Stand: 1. Januar 2017)

Communautés de communes:

Carmausin-Ségala | Centre Tarn | Cordais et Causse&nbsp cheap custom football shirts;| Haute Vallée du Thoré | Lauragais Revel Sorèzois* | Lautrécois et Pays d’Agout | Monts d’Alban et Villefranchois | Monts de Lacaune et Montagne du Haut Languedoc* | Quercy Rouergue et Gorges de l’Aveyron* | Sidobre Vals et Plateaux&nbsp running phone belt;| Sor et l’Agout | Tarn-Agout* | Val 81

Communautés d’agglomération:
Albigeois | Castres Mazamet | Rabastinois, Tarn et Dadou, Vère Grésigne et Pays Salvagnacois

Den mit * gekennzeichneten Gemeindeverbänden gehören auch Gemeinden an, die in anderen Départements liegen.